Food Not Bombs

Clarissa Jeretzian

Österreich | 05.03.2018

In vielen Ländern liegt der Fokus leider immer noch vorrangig auf der Finanzierung von Waffen, als auf der Versorgung der Bevölkerung. Diese Poster-Satire habe ich im Rahmen eines Uniprojekts als Protest gegen Krieg und Armut entwickelt. Sie zeigt eine illustrative Gegenüberstellung zwischen Waffen und Nahrungsmittel und soll auf die finanziellen politischen Fehlentscheidungen aufmerksam machen.